Gehörlosen-Kulturzentrum, Oerweg 38, 45657 Recklinghausen

Seit 1999 veranstaltet der Geh√∂rlosen Sportverband NRW sein Landessportfest. Das 1. Landessportfest fand in M√ľnster statt.¬†Doch durch die sportliche Entwicklung im Geh√∂rlosensport kamen viele neue Sportarten hinzu, die je nach M√∂glichkeiten vor Ort¬†das Landessportfest dann bereicherten. Die ersten Landessportfeste wurden von den Vereinen abwechselnd im Jahresrhythmus¬†durchgef√ľhrt. Seitdem veranstaltet der Geh√∂rlosen-Sportverband NRW in einem Rhythmus von 4 Jahren sein Landessportfest.¬†

Ab dem 2. Landessportfest umfasste das Programm auch offene Breitensportveranstaltungen und Deutsche Gehörlosen Meisterschaften, sowie auch einen Bundesländerkampf bzw. Vergleichswettkampf im Sport.

Unsere bisherigen Sportfeste: 

1. Landessportfest in M√ľnster

03. bis 05. Juni 1999 Ausrichter: GSV M√ľnster

2. Landessportfest in Paderborn

10. bis 11. Mai 2002 Ausrichter: GSC Paderborn

3. Landessportfest in Langenfeld

24. bis 25. Juni 2005 Ausrichter: GSV Langenfeld

4. Landessportfest in Wesel

01. bis 02. Mai 2009 Ausrichter HSV Wesel

5. Landessportfest in Hamm

31. Mai bis 01. Juni 2013 Ausrichter: HSC Hamm und GSV Hamm

6. Landessportfest in Recklinghausen

05. bis 07. September 2024 Ausrichter: GSV Recklinghausen‚Äč